Unterwegs mit der Familie

Die Stadt Zwickau und die nähere Umgebung bietet sich nicht für Aktivurlaub an! Auf Familien mit Kindern warten die vielfältigsten Angebote: von Familien- und Erlebnisbädern, Spiel- und Indoorspielplätzen bis hin zu tollen Freizeiterlebnissen.

Die Auswahl ist groß, sodass es nicht schwerfällt, sich die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten.

Der direkt im Zentrum von Zwickau gelegene Schwanenteichpark mit Abenteuerspielplatz ist wie geschaffen für unsere kleinen Gäste. Aber auch der familienfreundliche Landschaftspark Miniwelt Sachsen GmbH, der Tierpark Hirschfeld und viele weitere kinderfreundliche Freizeitangebote warten auf Sie.

Zu jeder Jahreszeit und Wetterlage hat die Zwickauer Region genau das, was sowohl den Kindern, als auch den Eltern Spaß macht. Ist es kalt und regnerisch, bietet sich der Besuch einer Kartbahn oder eines Indoor-Spielplatzes an. Scheint die Sonne und Sie wollen etwas erleben, können Sie beispielsweise Kajakfahren oder Klettern.

Der Freizeitpark Plohn in Lengenfeld ist für Kinder etwas ganz Besonderes. Er bietet ca. 80 Attraktionen. Von der zauberhaften Märchenwelt für die Kleinsten bis hin zu Hochspannung auf Ostdeutschlands höchster und schnellster Holzachterbahn "El Toro" gibt es für Jung und Alt viel zu entdecken.

Die Knopffabrik in Zwickau bietet eine Kletterlandschaft, die zum Üben und Ausprobieren einlädt. Die maximale Kletterhöhe beträgt 22 Meter auf einer Gesamtkletterfläche von 740 m². Hier können Kinder und Erwachsene die Kletterwand, sich selbst und die Gemeinschaft spüren sowie selbstbestimmtes Handeln erlernen.

Der Wildpark Hirschfeld ermöglicht den hautnahen Kontakt zu den Tieren in einem Streichelzoo. Ein Spielplatz ergänzt das Angebot. Dieser Tierpark zeigt eine bunte Mischung heimischer und exotischer Tierarten wie z. B. Rotwild, Rotfuchs, Bären, Stachelschweine, Greifvögel, Mufflons und vieles mehr auf einer Fläche von 23 Hektar auf. Zudem verfügt der Park über ein Affenhaus mit Mantelpavianen, Grüne Meerkatzen und Mohrenmakaken sowie der Anlage "Polaris" mit Schneeeulen und Polarfüchsen.